Wir verbringen unser Leben auf dieser Erde - aber sind wir auch 'geerdet'?

 

Unser Leben ist zum großen Teil von Hektik, Streß und Ereignissen bestimmt, auf die wir kaum Einfluss haben. Unsere unbewussten Reaktionen darauf beeinflussen uns und unsere Lebensenergie jedoch sehrwohl. Um die täglichen Anforderungen zu erfüllen, setzen wir unsere Kraft und Energie wie selbstverständlich ein - ohne einen Gedanken an ihre Erneuerung. Zu spät bemerken wir, daß wir kaum noch Reserven haben.

 

In einem regelmäßigen Abendkreis bietet Petra Vöcklinghaus gezielte Übungen, Entspannungstechniken und Moderationen zum Thema 'Erdung im Alltag' an. Mit diesem veränderten Bewußtsein sind wir in der Lage, kurze Augenblicke im Alltag zur Regeneration zu nutzen. Sei es in der Schlange an der Supermarktkasse oder an der Bushaltestelle.

 

Erst wenn 'Geben' und 'Nehmen' in Balance sind, stehen wir fest mit beiden Beinen im Leben - und sicher auf der Erde.

 

Der kommende Termin:
27. Oktober 2017, 19.30 - 21.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 15,00 € pro Person

Zum Seitenanfang